XOVI V3 – Backlinks, Linkmanager und Social Signals

Hier finden Sie die neuen Funktionen der XOVI Suite V3, die sich mit dem Thema Links beschäftigen. Auf Links zu Social Media Seiten können separat betrachtet werden.

Woher kommen eigentlich meine Links? Diese Frage kann das Link-Tool von XOVI beantworten. In diesem Teil meiner Artikelserie zu XOVI V3 dreht sich alles um die Offpage Optimierung.

Links

Bei der alten XOVI-Version fand man die Links unter dem Menüpunkt Backlinks. Jetzt nennt sich der Punkt nur noch Links. Der Funktionsumfang ist relativ gleich geblieben und es wurden hauptsächlich Detailanpassungen unter der Haube durchgeführt. Am Auffälligsten ist natürlich wieder das neue Design.

Beim Link-Tool sind sogar Funktionen weggefallen. Ehrlich gesagt hab ich die Funktion Quality Links und Urheberrechtsverstöße nicht genutzt und vermisse diese nicht. Nach Rücksprache mit Xovi wurde mir gesagt, dass die Funktionen kaum von Kunden genutzt wurden und zu einem späteren Zeitpunkt wieder integriert werden.

Früher gab es zudem die Möglichkeit eigene Links der Datenbank hinzuzufügen. Diese Funktion ist ebenfalls weggefallen. Die eigenen Links werden nur noch über den Linkmanager verwaltet und nicht mehr in die gesamten XOVI-Datenbank integriert.

Das war’s. Noch nicht ganz. Aktuell wird der Crawler des Linktools von XOVI weiterentwickelt um schneller und qualitativ noch bessere Daten zu liefern. Wann die Entwicklung abgeschlossen ist, ist allerdings noch nicht klar.

Hier noch ein paar Screenshots vom aktuellen Link-Tool.

Linkmanager

Mit dem XOVI Linkmanager lassen sich manuell Backlinks verwalten und überwachen. In der vorherigen Version fand ich die Bedienung recht umständlich. Das hat sich zum Glück verbessert.

Die Links werden automatisch in regelmäßigen Abständen von XOVI überwacht. Ändert sich an dem Link etwas z.B. der Linktext oder wird ganz gelöscht, bekomme ich das mitgeteilt.

Da ich die Funktion bisher sehr selten genutzt habe, ist es schwer für mich die genauen Unterschiede zur vorherigen Version aufzulisten. Fakt ist allerdings, dass die Überwachung der Links sehr sinnvoll ist und man so den Linkaufbau besser im Blick behalten kann.

Facebook, Twitter, GooglePlus – Social Signals

Obwohl Matt Cutts von Google sagt, dass die Social Signals (noch) nicht in die Rankings einbezogen werden, liefern Facebook und Co. jede Menge Traffic. Ein gesunder Mix aus guten Google-Rankings und Social Media Links ist für den Erfolg einer Seite wichtig.

XOVI bringt mit dem Tool „Social Signals“ ein wichtige Funktion um den Überblick zu behalten. Die Darstellung ist sehr gelungen und man erkennt auf einen Blick, welches Netzwerk am meisten bringt.

In der Detailansicht lassen sich die Werte zu den einzelnen URLs anzeigen. Außerdem kann man die Entwicklung mitverfolgen.
Zum größten Teil gab es diese Funktion bereits unter XOVI V2, doch nicht so schön.

Neu ist die Möglichkeit, dass man manuell URLs hinzufügen kann die anschließend überwacht werden.

Fazit

Besonders gefällt mir die überarbeitete Bedienung und die klare, übersichtliche Darstellung. Ansonsten sind die Funktionsänderungen nicht so groß. Es hat sich viel unter der Haube getan, doch das ist für den Benutzer nicht ersichtlich.

Die weggefallenen Funktionen beim Link-Tool habe ich nie verwendet und fehlen mir deswegen auch nicht.

Zum Abschluss der Artikelserie geht es dann um die Bereiche Affiliate und SEA. Außerdem gibt es noch mal eine kurze Zusammenfassung.

Wenn Sie die neue XOVI V3 gerne selber testen wollen, dann beantrage einfach einen 14-tägigen Testaccount*.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Über den Autor
Christian Feneberg (Gründer Fenepedia)

Christian Feneberg ist der Gründer von Fenepedia und bloggt hauptsächlich über Online-Marketing, E-Mail-Marketing, SEO und Strategien zur Kundengewinnung im Internet. Sie brauchen individuelle Unterstützung?

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 7?
So gewinnen Sie neue Kunden über das Internet

Jetzt E-Mailadresse eintragen und Sie erhalten Zugriff auf das kostenlose Video und regelmäßig wertvolles Online-Marketing-Wissen per E-Mail.

Ich gebe Ihre Daten niemals weiter! Sie können Ihre E-Mailadresse mit nur 1 Klick wieder aus dem System löschen.